First Responder Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Ausbildung hat begonnen - 04. Januar 2005

Kategorie: Berichte

Etwa vierzig Kameradinnen und Kameraden der BRK-Bereitschaft und der Feuerwehr Roßtal fanden sich im Unterrichtsraum ein. Unter ihnen befinden sich auch die ca. 20 zukünftigen First Responder. Ronald Zaulig, Ausbilder beim BRK Fürth, begrüßte die wissensdurstigen Teilnehmer zur ersten Stunde der Sanitätsausbildung.

Erstes Thema des über 40-stündigen Lehrgangs war Bewusstsein und Zentrales Nervensystem. Wegen der hohen Teilnehmerzahl werden die zukünftigen Unterrichtsstunden getrennt für Feuerwehr und BRK stattfinden. Zum Abschluss der Ausbildung mitte März müssen die Teilnehmer in praktischen und theoretischen "Erfolgskontrollen" ihr Können unter Beweis stellen.

Nach Gründung des "Fördervereins First Responder Roßtal e. V." ist dies nun der zweite wichtige Schritt zum Aufbau einer First Responder Gruppe in Roßtal. Aber auch nach dem Abschluss des Sanitätslehrgangs ist die Ausbildung der ehrenamtlichen Helfer noch nicht zu Ende. Neben weiteren Lehrgängen und Fortbildungen müssen sie auf mehreren Schichten Rettungswagenpraktikum das gelernte Wissen praktisch anwenden.

zurück

Letzte Aktualisierung am 08.11.2005 14:41 Uhr - Seitenaufrufe: 4251