Freiwillige Feuerwehr Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Unsere Aufgaben

Retten, Löschen, Bergen, Schützen

Helfen in Notfällen

Brandbekämpfung
Vorschaubild brennende ScheuneDie bekannteste und ursprünglichste Aufgabe der Feuerwehr ist natürlich die Brandbekämpfung. Statt wie früher mit Wassereimer oder Feuerspritze sind heutzutage Schaumrohre und Hohlstrahlrohre stand der Dinge. Dabei versuchen wir, soweit möglich, das Feuer möglichst gezielt zu bekämpfen um die Schäden durch Löschwasser möglichst gering zu halten. Auch das Retten von Personen aus brennenden Gebäuden ist durch den Einsatz vom Atemschutzgeräten und entsprechender Einsatzkleidung heutzutage besser möglich als noch vor wenigen Jahrzehnten. Für unsere Einsatzkräfte birgt das aber auch immer neue Gefahren (Flash-Over, Überhitzungsgefahr), die nur mit entsprechender Ausbildung erkannt und vermieden werden können.
Technische Hilfeleistung (THL)
Vorschaubild VerkehrsunfallBei technischer Hilfeleistung denken die meisten zuerst an Verkehrsunfälle, Ölspuren oder Unwetterschäden. Aber THL ist weit mehr als das. Immer wenn sich Menschen oder Tiere in Notsituationen befinden und/oder Sachwerte gefährdet sind und schnelle Hilfe nötig ist dann ist es Aufgabe der Feuerwehr zu Helfen. Zur THL zählt natürlich auch der Umweltschutz, z. B. in Form der Ölschadensbekämpfung.
Medizinische Hilfe
Vorschaubild gestellter FahrradunfallMedizinische Hilfe während einem Feuerwehreinsatz zu leisten hat schon immer zur Aufgabe einer Feuerwehr gehört, schließlich ist ein 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs teil des Grundlehrgangs. Die FF Roßtal geht mit der "First Responder Gruppe" noch ein Stück weiter und leistet medizinische Hilfe auch bei anderen Notfällen um die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu überbrücken. Anders als die vorigen Aufgaben ist dies keine Pflichtaufgabe sondern eine freiwillige "Dienstleistung". Jedes aktive Mitglied kann selber entscheiden ob es daran Teilnehmen will oder nicht.
Einsatzgebiet
Die Feuerwehr Roßtal ist für das komplette Gemeindegebiet des Marktes Roßtal zuständig. In den Ortsteilen erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit der jeweiligen Ortswehr. Je nach Schadenslage werden auch Feuerwehren aus den umliegenden Gemeinden hinzugezogen. Dies kann während des Einsatzes erfolgen, weil es die Lage erfordert oder schon bei der Alarmierung aufgrund des Alarmplans.

Sicherheit & vorbeugender Brandschutz

Der vorbeugende Brandschutz ist wichtig, damit es erst erst gar nicht zu einem Brand kommt, oder falls doch, schon die entsprechende Vorkehrungen getroffen wurden. Bei größeren Baumaßnahmen steht die Feuerwehr dem Bauherren deshalb beratend zur Seite. Zum vorbeugenden Brandschutz gehört auch die Ausarbeitung der Alarmpläne für jeden Ortsteil und für bestimmte Gebäude. Nicht zuletzt ist auch die Brandschutzerziehung fester Aufgabenbestandteil der FF Roßtal, z. B. beim Tag der offenen Tür, während des Ferienprogramms oder auch in diesem Internetauftritt unter Tipps & Infos.
Sicherheitswachen
Vorschaubild Sicherheitswache an SonnwendfeuerOb Brandwache beim Sonnwendfeuer und Kirchweihfeuerwerk bzw. Verkehrsregelung beim Lichterzug am Martinimarkt - wir sind stets zur Stelle damit Sie derartige Ereignisse sicher genießen können. Bei Großveranstaltungen sind Sicherheitswachen vorgeschrieben und müssen deshalb beim Markt Roßtal angemeldet werden.

Weitere Aufgaben

Vorschaubild SchlauchwaschhalleDamit die FF Roßtal zu jeder Zeit einsatzbereit ist müssen natürlich Fahrzeuge und Ausstattung in einwandfreiem Zustand sein. Zu den Aufgaben einer Feuerwehr zählt deshalb auch die Wartung, Prüfung und Pflege von Ausrüstungsgegenständen und Einsatzfahrzeugen sowie die Pflege und Instandhaltung des Feuerwehrgerätehauses. Derartige Arbeiten werden meist von ausgebildeten Gerätewarten durchgeführt, wobei hierbei natürlich auch die Mannschaft unterstützten kann. Als Beispiele seien hier Schlauchpflege, Wartung von Atemschutzgeräten und -masken oder jährliche Prüfung von Leitern oder Hebekissen genannt. Auch Verwaltung und Organisation sowie damit einhergehend Kommunikation und EDV darf hier nicht unerwähnt bleiben.
Ausbildung
Ausbildung ist mit die wichtigste Aufgabe in einer Feuerwehr. Da die Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung so umfangreich sind, gibt dafür eine extra Seite:

Links

Letzte Aktualisierung am 27.06.2015 15:53 Uhr - Seitenaufrufe: 7294