Freiwillige Feuerwehr Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Einsatzbericht Brand: Anhängerbrand - 29.07.2004

Heuballenpresse brannte 

zurück zur Einsatz-Übersicht
Einsatzdetails
Lfd. Nr. Jahr« 32 » Lfd. Nr. "Brand"« 6 »
DatumDo, 29.07.2004 um 18:55 Uhr Einsatzdauer1 Stunde
Einsatzart Brand: Fahrzeugbrand
EinsatzortBuchschwabach: B14 Diesen Einsatz auf der Landkarte anzeigen
Alarmierung überSirene, FME (837)
AlarmstufeBrand: Alarmstufe 2 - Mittelbrand i-Symbol
Eingesetzte Geräte
Einsatzkräfte und Fahrzeuge
FF Roßtal     Anzahl Fahrzeuge 3  Anzahl an Einsatzkräften 29  Alarmierung um 18:55 
ELW - 10/1     
LF 16/12 - 40/1     
LF 16/16 - 41/1     
FF Buchschwabach     Anzahl Fahrzeuge 1    Alarmierung um 18:55 
LF 8/6 - 42/1     
Einsatzbericht
Auf der B14 etwa 500 Meter in Fahrtrichtung Nürnberg vom Ortsschild Buchschwabach entfernt fing eine Heuballenpresse Feuer. Mittels Feuerlöscher konnte der Besitzer den Brand eindämmen. Die FF Buchschwabach führte mittels Schnellangriff Nachlöscharbeiten durch. Die FF Roßtal übernahm die Verkehrslenkung. Nach Beendigung der Löscharbeiten eskortierte ein LF das Fahrzeug auf dem Weg nach Hause. Durch das Feuer wurde ein Teil der Elektrik und Hydraulik zerstört.
Bilder
zurück zur Einsatz-Übersicht
Letzte Aktualisierung am 29.07.2004 19:36 Uhr - Seitenaufrufe: 6500