Freiwillige Feuerwehr Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Einsatzbericht Brand: Wohnhausbrand - 08.05.2015

Übergreifen auf Nebengebäude konnte verhindert werden 

zurück zur Einsatz-Übersicht
Einsatzdetails
Lfd. Nr. Jahr« 154 » Lfd. Nr. "Brand"« 3 »
DatumFr, 08.05.2015 um 03:16 Uhr Einsatzdauer9 Stunden, 30 Minuten
Einsatzart Brand: Wohnungsbrand
EinsatzortRoßtal: Nürnberger Straße Diesen Einsatz auf der Landkarte anzeigen
Alarmierung überFME (837)
AlarmstufeB3 i-Symbol
Einsatzmeldung:Brand Rauch aus Wohnung
Sachschadenca. 350.000 €
Eingesetzte Geräte
Einsatzkräfte und Fahrzeuge
FF Roßtal     Anzahl Fahrzeuge 6  Anzahl an Einsatzkräften 30  Alarmierung um 03:16 
ELW - 10/1     
MZF - 11/1     
LF 16/12 - 40/1     
LF 16/16 - 41/1     
RW - 61/1     
First Responder - 79/1     
Atemschutzgeräteträger: 8
Einsatzleiter: Stefan Perzinger
FF Buchschwabach     Anzahl Fahrzeuge 1  Anzahl an Einsatzkräften 9  Alarmierung um 4:06 
LF 8/6 - 42/1     
FF Clarsbach-Raitersaich     Anzahl Fahrzeuge 2  Anzahl an Einsatzkräften 12   
TSA     
TSF - 44/1     
FF Oberasbach     Anzahl Fahrzeuge 4  Anzahl an Einsatzkräften 16  Alarmierung um 4:06 
ELW - 40/12/1     
DLK - 40/30/1     
HLF 20/16 - 40/40/2     
KlaF - 40/65/1     
Atemschutzgeräteträger: 2
Zugführer: Jürgen Stegmann
FF Stein     Anzahl Fahrzeuge 2  Anzahl an Einsatzkräften 3  Alarmierung um 3:22 
KdoW - 10/1     
DLK 23-12 - 30/1     
Atemschutzgeräteträger: 2
BRK Fürth     Anzahl Fahrzeuge 4     
RTW - 71/4     
RTW - 71/5     
NEF - 76/1     
ELW - RK Fürth 7     
Einsatzleiter Rettungsdienst: Hildebrand
BRK Ammerndorf     Anzahl Fahrzeuge 1     
RTW - 71/9     
BRK Langenzenn     Anzahl Fahrzeuge 1     
RTW - 71/8     
BRK Zirndorf     Anzahl Fahrzeuge 1     
RTW - 71/7     
Polizei     Anzahl Fahrzeuge 2     
2 Streifenwagen     
Kriminalpolizei     Anzahl Fahrzeuge 1     
PKW     
Energieversorgungsunternehmen     Anzahl Fahrzeuge 1     
PKW     
Klärwerk     Anzahl Fahrzeuge 1  Anzahl an Einsatzkräften 1   
PKW     
Kreisbrandinspektion     Anzahl Fahrzeuge 2  Anzahl an Einsatzkräften 3  Alarmierung um 03:16 
KdoW - FÜ-Land 1     
PKW - FÜ-Land 1/1     
Kreisbrandrat Dieter Marx
Kreisbrandmeister Rainer Harreuther
Kreisbrandmeister Stefan Müller
Verknüpfte Einsätze
08.05.2015 03:16 - Wohnhausbrand Pfeil für Einsatzbericht ausgewählt
Einsatzbericht
Ein Wohnhaus ging am frühen Freitagmorgen in in Flammen auf, die Löscharbeiten zogen sich über Stunden hin. Vier Anwohner wurden verletzt. Die Nürnberger Straße wurde komplett gesperrt.
Zwei Drehleitern aus Stein und Oberasbach waren für die Löscharbeiten nötig. Ein Übergreifen auf das Nebengebäude konnte verhindert werden!
Links
Bilder
zurück zur Einsatz-Übersicht
Letzte Aktualisierung am 08.05.2015 12:59 Uhr - Seitenaufrufe: 5187