Freiwillige Feuerwehr Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Florian Roßtal 45/40/2 - Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF20)

Allgemeines

Vorschaubild Fahrzeug
Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug wird zur Brandbekämpfung sowie den technischen Hilfeleistungseinsatz eingesetzt. Das Fahrzeug führt einen Löschwassertank mit 2000 Liter Wasser sowie einen Schaummitteltank mit 200 Liter Fassungsvermögen mit und hat eine fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000.
Funkrufname:Florian Roßtal 45/40/2
Bezeichnung:Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF20)
Im Dienst seit:03.11.2019
Vorgänger:Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12) bis 03.11.2019
Besatzung:Gruppe (1/8)
Typ:MAN
Aufbau:Magirus EC-Line
Einsätze:29 Einträge in Einsatzliste vorhanden

zurück

Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 05:53 Uhr - Seitenaufrufe: 2865