Freiwillige Feuerwehr Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Einsatzbericht Sicherheitswache: Laternenzug - 08.11.2008

Absicherung Laternenzug Grundschule 

zurück zur Einsatz-Übersicht
Einsatzdetails
Lfd. Nr. Jahr« 420 » Lfd. Nr. "Wache"« 8 »
DatumSa, 08.11.2008 um 16:15 Uhr Einsatzdauer2 Stunden
Einsatzart Sicherheitswache: Verkehrsabsicherung
EinsatzortRoßtal: Hochstraße bis Marktplatz Diesen Einsatz auf der Landkarte anzeigen
Eingesetzte Geräte
Einsatzkräfte und Fahrzeuge
FF Roßtal     Anzahl Fahrzeuge 2  Anzahl an Einsatzkräften 22  Alarmierung um 16:15 
ELW - 10/1     
MZF - 11/1     
Verknüpfte Einsätze
08.11.2008 16:15 - Laternenzug Pfeil für Einsatzbericht ausgewählt
Einsatzbericht
Wie jedes Jahr zum Martinimarkt war die FF Roßtal auch heuer wieder täglich zu Sicherheitsdiensten im Einsatz. Von Donnerstag bis Samstag musste für die Laternenzüge der Verkehr geregelt werden. Am aufwändigsten ist dabei die Absicherung des Lichterzugs der Grundschüler. Ausgehend von der Grundschule ging dieser über die Schulstraße, Wegbrücke und Hochstraße bis zum AWO-Heim und von dort den gleichen Weg wieder zurück bis zur Rathausgasse um von dort wieder in den Martinimarkt einzulaufen. Die Straßen im Bereich Wegbrücke mussten also zweimal gesperrt werden. Da zu dieser Zeit relativ hoher Verkehr besteht, blieben Staus und verärgerte Autofahrer nicht aus. Am Marktplatz hielten mehrere Kameraden die Menschenmassen im Zaum, damit ein ordentliches Einlaufen des Lichterzuges gewährleistet war. Auch am Sonntag, bei der Ankunft des Pulzermärtels waren die Kameraden wieder im Einsatz.
Bilder
zurück zur Einsatz-Übersicht
Letzte Aktualisierung am 08.11.2008 18:39 Uhr - Seitenaufrufe: 4919