Freiwillige Feuerwehr Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Einsatzbericht Brand: Zimmerbrand - 17.04.2022

Brand gelöscht - Wohnung belüftet - 1 Person verletzt 

zurück zur Einsatz-Übersicht
Einsatzdetails
Lfd. Nr. Jahr« 30 » Lfd. Nr. "Brand"« 6 »
DatumSo, 17.04.2022 um 08:40 Uhr Einsatzdauer2 Stunden
Einsatzart Brand: Zimmerbrand
EinsatzortRoßtal: Sprangerstraße Diesen Einsatz auf der Landkarte anzeigen
Alarmierung überFME (837)
EinsatzmeldungBrand Zimmer 2.OG
Eingesetzte Geräte
Einsatzkräfte und Fahrzeuge
FF Roßtal     Anzahl Fahrzeuge 4  Anzahl an Einsatzkräften 27  Alarmierung um 08:40 
KdoW - 10/1     
LF20 - 40/1     
HLF20 - 40/2     
GW-L1 - 55/1     
Atemschutzgeräteträger: 4
Kreisbrandrat Frank Bauer
Einsatzleiter: Stefan Oppelt
FF Stein     Anzahl Fahrzeuge 1    Alarmierung um 08:41 
DLK 23-12 - 30/1     
BRK Ammerndorf     Anzahl Fahrzeuge 1     
RTW - 71/9     
Polizei     Anzahl Fahrzeuge 2     
2 Streifenwagen     
Kreisbrandinspektion     Anzahl Fahrzeuge 2  Anzahl an Einsatzkräften 1   
KdoW - FÜ-Land 1     
PKW - FÜ-Land 3     
Kreisbrandinspektor Armin Betz
Einsatzbericht
Am frühen Sonntagmorgen wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Stein zu einen Zimmerbrand in die Sprangerstraße alarmiert.
Vor Ort ging ein Trupp unter Atemschutz in die Wohnung vor. Ein Bewohner der vermutlich durch eigene Löschversuche Brandrauch eingeatmet hat ging bei unseren Eintreffen ins Freie und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Mit einen weiteren Atemschutztrupp wurde die Wohnung kontrolliert und ein bereits verloschener Kleinbrand in einen Zimmer vorgefunden.

Die Brandursache ist unbekannt.
Bilder
zurück zur Einsatz-Übersicht
Letzte Aktualisierung am 17.04.2022 12:13 Uhr - Seitenaufrufe: 1521
blank