Freiwillige Feuerwehr Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Quiz

Die Fragen beziehen sich auf die Themen im Info-Bereich.

6 Fragen deren Antwort Sie wissen sollten

Frage 1: Welchen Nutzen haben Rauchmelder?
Ja, denn das ist eine der häufigsten Todesursachen bei Bränden
Im dichten Rauch würden Sie sofort ersticken und sich schon gar nicht an irgendwelchen Lichtblitzen orientieren können.
Ja, genau das ist ihre Aufgabe
Rauchmelder reagieren nur auf Schwebstoffe in der Luft (z. B. Rauchpartikel aber auch Wasserdampf)

Frage 2: Wieviele Atemzüge von Brandrauch können zur Bewusstlosigkeit oder zum Tod führen?
Ja, Brandrauch enthält hunderte an giftigen Substanzen.
Nein.
Nein! Das ist eine der häufigsten Todesursachen bei Bränden!

Frage 3: Für den Handynotruf 112 gilt:
Nein, das ist (in Deutschland) seit Mitte 2009 nicht mehr möglich.
Ja. Es gilt sogar noch in einigen Nicht-EU-Ländern.
Ja, das Handy kann sich beim Notruf auch mit anderen Netzen verbinden.

Frage 4: Was ist optimal geeignet um einen Fettbrand zu löschen
Ja, aber laut neuer Studie nur eingeschränkt verwendbar wegen Gefahr des Durchbrennens
Ja, oder andere Feuerfeste Abdeckung.
NEIN! Es käme zu einer Explosion.
Die Verwendung wird nicht empfohlen, aber es würde zumindest keine Fettexplosion geben.

Frage 5: Bei Gewittern in Deutschland können prinzipiell folgende Phänomene auftreten:
Ja, derartige Windereignisse treten jedes Jahr mehrere dutzendmale in Deutschland auf.
Ja, sind grundsätzlich an jedem Ort möglich, auch wenn das Jahrzehnte vorher noch nie aufgetreten ist.
Ja, auch das kann vorkommen.

Frage 6: Sie hören einen Sirenenalarm dessen Ton ständig an- und abschwellt. Welche Bedeutung hat dies?
Ja!
Nein, Der Feuerwehralarm besteht aus drei 15-sekündigen Dauertönen.

Letzte Aktualisierung am 11.09.2009 09:29 Uhr - Seitenaufrufe: 6973