Freiwillige Feuerwehr Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Einsatzbericht Technische Hilfeleistung: Baum auf Haus - 19.01.2007

Sturmschäden durch Orkan Kyrill 

zurück zur Einsatz-Übersicht
Einsatzdetails
Lfd. Nr. Jahr« 20 » Lfd. Nr. "THL"« 9 »
DatumFr, 19.01.2007 um 15:06 Uhr Einsatzdauer2 Stunden
Einsatzart Technische Hilfeleistung: Sturmschäden/Schneebruch
EinsatzortRoßtal: Ulmenweg Diesen Einsatz auf der Landkarte anzeigen
Alarmierung überFME (837) , Sirene, Polizei
Einsatzkräfte und Fahrzeuge
FF Roßtal     Anzahl Fahrzeuge 5  Anzahl an Einsatzkräften 28  Alarmierung um 15:06 
LKW - Kran     
Hubsteiger     
ELW - 10/1     
LF 16/12 - 40/1     
RW 1 - 62/1     
Polizei     Anzahl Fahrzeuge 1  Anzahl an Einsatzkräften 2   
Streifenwagen     
Verknüpfte Einsätze
19.01.2007 15:06 - Baum auf Haus Pfeil für Einsatzbericht ausgewählt
Einsatzbericht
Das Orkantief "Kyrill" sorgte auch in Roßtal für Schäden, jedoch nur in geringem Ausmaß. Insgesamt hatte die FF Roßtal neun Einsätze zu bewältigen, die meisten davon waren umgestürzte Bäume. Dies war auch der Grund für die Komplettsperrung des Zuckermandelwegs, da das Entfernen des umgestürzten Baumes während des Sturms für die Einsatzkräfte zu gefährlich gewesen wäre. Kurz darauf musste auf der Hauptschulturnhalle eine Lichtkuppel gesichert werden. Erst am darauffolgenden Tag wurde ein abgedecktes Dach sowie ein auf das "Kino" gefallener Baum gemeldet (siehe Bild).

Viele Kameraden befanden sich von Nachmittag bis Mitternacht in Bereitschaft und blieben in dieser Zeit im Feuerwehrhaus.

Die weiteren Einsätze finden sie in der Übersicht für den Januar 2007
Bilder
zurück zur Einsatz-Übersicht
Letzte Aktualisierung am 19.01.2007 17:02 Uhr - Seitenaufrufe: 6207