Freiwillige Feuerwehr Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Einsatzbericht Technische Hilfeleistung: Schwerer Busunfall - 15.11.2018

2 Busse frontal, viele Schwerverletze, 5 Hubschrauber 

zurück zur Einsatz-Übersicht
Einsatzdetails
Lfd. Nr. Jahr« 274 » Lfd. Nr. "THL"« 64 »
DatumDo, 15.11.2018 um 13:30 Uhr Einsatzdauer3 Stunden
Einsatzart Technische Hilfeleistung: Verkehrsunfall
EinsatzortAmmerndorf: ST 2245 Diesen Einsatz auf der Landkarte anzeigen
Alarmierung überFME (837) , Sirene
EinsatzmeldungZwei Busse, Mehrere Eingeklemmte, mehrere schwer Verletzte
Eingesetzte Geräte
Einsatzkräfte und Fahrzeuge
FF Roßtal     Anzahl Fahrzeuge 8  Anzahl an Einsatzkräften 24  Alarmierung um 13:30 
Lima-A     
ELW - 10/1     
MZF - 11/1     
LF 16/12 - 40/1     
GW-L1 - 55/1     
RW - 61/1     
Zugführer: Stefan Perzinger
BF Nürnberg     Anzahl Fahrzeuge 4     
AB SAN     
ELW     
HLF     
WLF     
Feuerwehr Schwabach     Anzahl Fahrzeuge 1     
MZF     
FF Ammerndorf     Anzahl Fahrzeuge 4    Alarmierung um 13:31 
KdoW - 10/1     
MZF - 11/1     
LF 8/6 - 42/1     
StLF 10/6 - 47/1     
FF Cadolzburg     Anzahl Fahrzeuge 5    Alarmierung um 13:31 
KdoW - 10/1     
DLK 23/12 - 30/1     
HLF 20/16 - 40/1     
LF 16/12 - 40/2     
GW-L1 - 55/1     
FF Herzogenaurach     Anzahl Fahrzeuge 1     
Kdow     
FF Weinzierlein     Anzahl Fahrzeuge 2     
MZF - 11/1     
LF 8/6 - 42/1     
FF Zirndorf     Anzahl Fahrzeuge 3     
ELW - 12/1     
LF 16/12 - 40/1     
RW - 61/1     
BRK Fürth     Anzahl Fahrzeuge 14     
RTW - 71/1     
RTW - 71/2     
RTW - 71/3     
RTW - 71/4     
RTW - 71/5     
KTW - 72/1     
KTW - 72/4     
KTW - 72/5     
KTW - 72/8     
KTW - 72/9     
NEF - 76/1     
NEF - 76/3     
ELW - RK Fürth 7     
ELW - UGSanEL     
BRK Neuhof-Zenn     Anzahl Fahrzeuge 1     
Neuhof-Zenn - 71/1     
BRK Neustadt a. d. Aisch     Anzahl Fahrzeuge 1     
RTW - 71/1     
BRK Schwabach     Anzahl Fahrzeuge 1     
RTW - 71/1     
Johanniter Unfall-Hilfe     Anzahl Fahrzeuge 1     
RTW - 71/1     
Malteser Hilfsdienst Nürnberg     Anzahl Fahrzeuge 1     
RTW - 71/1     
BRK Ammerndorf     Anzahl Fahrzeuge 1     
RTW - 71/9     
BRK Cadolzburg          
BRK Zirndorf     Anzahl Fahrzeuge 3     
RTW - 71/10     
RTW - 71/7     
NEF - 76/2     
DRF-Luftrettung     Anzahl Fahrzeuge 3     
RTH - Ch. 18     
RTH - Chr. 20     
RTH - Chr. 27     
Polizei     Anzahl Fahrzeuge 12     
5 Bereitschaftspolizei     
2 Polizeihubschrauber     
5 Streifenwagen     
Verkehrspolizei     Anzahl Fahrzeuge 2     
2 Streifenwagen     
Straßenbauamt     Anzahl Fahrzeuge 3     
3 LKW     
Kreisbrandinspektion     Anzahl Fahrzeuge 6    Alarmierung um 13:30 
KdoW - FÜ-Land 1     
PKW - FÜ-Land 1/1     
PKW - FÜ-Land 1/3     
PKW - FÜ-Land 2     
PKW - FÜ-Land 2/1     
PKW - FÜ-Land 3     
Landratsamt Fürth     Anzahl Fahrzeuge 2    Alarmierung um 13:31 
ELW (UG-ÖEL) - 12/1     
KdoW - FÜ-Land 10/1     
Verknüpfte Einsätze
15.11.2018 13:30 - Schwerer Busunfall Pfeil für Einsatzbericht ausgewählt
Einsatzbericht
Die Kräfte der Feuerwehr Roßtal waren mit die ersten an der Einsatzstelle. Zwei schwer verletzte und eingeklemmte Insassen des einen Busses wurde mittels Rettungsschere, Spreizer und Rettungszylinder befreit. Andere Feuerwehren arbeiteten parallel an der Rettung weiterer Personen. Nachdem die technischen Rettungsmaßnahmen abgeschlossen waren, unterstützen die Roßtaler Einsatzkräfte bei der Versorgung der verletzten Personen.

Für die Unfallaufnahme wurde später zudem der Lichtmastanhänger nachgefordert.

Die eingesetzten Organisationen und Fahrzeuge (siehe oben) werden noch vervollständigt.

Weitere Informationen finden Sie in den Polizeiberichten sowie den Berichterstattungen der Medien:
Bilder
zurück zur Einsatz-Übersicht
Letzte Aktualisierung am 15.11.2018 19:59 Uhr - Seitenaufrufe: 5231