Freiwillige Feuerwehr Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Einsatzbericht Brand: Brand eines Schutthaufens - 05.01.2006

 

zurück zur Einsatz-Übersicht
Einsatzdetails
Lfd. Nr. Jahr« 6 » Lfd. Nr. "Brand"« 1 »
DatumDo, 05.01.2006 um 14:38 Uhr Einsatzdauer2 Stunden
Einsatzart Brand: Kleinbrand
EinsatzortGroßweismannsdorf: Defersdorfer Weg Diesen Einsatz auf der Landkarte anzeigen
Alarmierung überSirene, FME (837)
AlarmstufeBrand: Alarmstufe 1 - Kleinbrand i-Symbol
EinsatzmeldungBrennt Schutthaufen
Eingesetzte Geräte
Einsatzkräfte und Fahrzeuge
FF Roßtal     Anzahl Fahrzeuge 4  Anzahl an Einsatzkräften 28  Alarmierung um 14:38 
ELW - 10/1     
MZF - 11/1     
LF 16/12 - 40/1     
LF 16/16 - 41/1     
Atemschutzgeräteträger: 2
Einsatzleiter: Martin Ungerer
FF Großweismannsdorf     Anzahl Fahrzeuge 1  Anzahl an Einsatzkräften 9  Alarmierung um 14:38 
LF 8/6 - 42/1     
Polizei     Anzahl Fahrzeuge 1  Anzahl an Einsatzkräften 2   
Streifenwagen     
Einsatzbericht
Aus ungeklärter Ursache hat sich bei einem Abbruchunternehmen in Großweismannsdorf ein Schutthaufen entzündet. Bereits auf der Anfahrt war die starke Rauchentwicklung zu erkennen. Am Einsatzort angekommen legten zwei Atemschutzgeräteträger der FF Roßtal als Erstmaßnahme einen Schaumteppich mit einem Schwerschaumrohr, so dass die Rauchentwicklung eingedämmt wurde. Die kurz darauf eintreffende FF Großweismannsdorf übernahm die Wasserversorgung.

Da sich der eigentliche Brand jedoch im Inneren des Schutthaufens befand, musste dieser mit einem Bagger Stück für Stück abgetragen werden. Die einzelnen Schaufelladungen wurden mit C-Rohren gründlich abgelöscht, so dass ein erneuter Brandausbruch verhindert werden konnte.
zurück zur Einsatz-Übersicht
Letzte Aktualisierung am 05.01.2006 16:31 Uhr - Seitenaufrufe: 5364