Freiwillige Feuerwehr Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Einsatzbericht Technische Hilfeleistung: Baum droht umzustürzen - 21.06.2013

Morscher Baum mittels Hebebühne beseitigt 

zurück zur Einsatz-Übersicht
Einsatzdetails
Lfd. Nr. Jahr« 229 » Lfd. Nr. "THL"« 13 »
DatumFr, 21.06.2013 um 13:28 Uhr Einsatzdauer3 Stunden
Einsatzart Technische Hilfeleistung: Absturzgefährdete Teile
EinsatzortRoßtal: Marktplatz Diesen Einsatz auf der Landkarte anzeigen
Alarmierung überFME (837)
EinsatzmeldungBaum droht auf Haus zu fallen
Eingesetzte Geräte
Einsatzkräfte und Fahrzeuge
FF Roßtal     Anzahl Fahrzeuge 4  Anzahl an Einsatzkräften 21  Alarmierung um 13:28 
ELW - 10/1     
MZF - 11/1     
LF 16/12 - 40/1     
RW - 61/1     
Einsatzleiter: Martin Ungerer
Kreisbrandinspektion     Anzahl Fahrzeuge 1    Alarmierung um 13:28 
PKW - FÜ-Land 2     
Einsatzbericht
Ein sehr alter, ehrwürdiger Baum hat offensichtlich bei dem Unwetter vom 20.06.2013 Schaden genommen: Er neigte sich am Nachmittag des 21.06.2013 mit merklichem Knacken der Schwerkraft folgendend Richtung Boden. Ein Wohnhaus war dadurch gefährdet, weshalb die Feuerwehr alarmiert wurde.

Mittels Seilwinde vom Rüstwagen wurde der Baum gesichert, sodass er sich nicht weiter neigte. Von einer Arbeitsbühne aus musste dann der Baum Stück für Stück abgesägt werden. Beim Stamm angekommen konnte man in ca. 5 Metern Höhe mit einer Hand den kompletten Stamm bewegen.

Aufrufe: 787 - Hochgeladen: 21.06.13 - Dauer: 00:17 - i - mehr
Bilder
zurück zur Einsatz-Übersicht
Letzte Aktualisierung am 21.06.2013 16:16 Uhr - Seitenaufrufe: 2478