Freiwillige Feuerwehr Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Einsatzbericht Technische Hilfeleistung: Verkehrsunfall - 21.10.2012

Person von Pkw erfasst 

zurück zur Einsatz-Übersicht
Einsatzdetails
Lfd. Nr. Jahr« 414 » Lfd. Nr. "THL"« 30 »
DatumSo, 21.10.2012 um 04:52 Uhr Einsatzdauer3 Stunden, 30 Minuten
Einsatzart Technische Hilfeleistung: Ausleuchten
EinsatzortBuchschwabach: B 14 Diesen Einsatz auf der Landkarte anzeigen
Alarmierung überFME (908)
EinsatzmeldungAusleuchten der Unfallstelle
Eingesetzte Geräte
Einsatzkräfte und Fahrzeuge
FF Roßtal     Anzahl Fahrzeuge 3  Anzahl an Einsatzkräften 24  Alarmierung um 04:52 
ELW - 10/1     
LF 16/12 - 40/1     
RW - 61/1     
Einsatzleiter: Frank Stegmann
FF Buchschwabach     Anzahl Fahrzeuge 1    Alarmierung um 04:52 
LF 8/6 - 42/1     
Polizei     Anzahl Fahrzeuge 3     
3 Streifenwagen     
Einsatzbericht
Die Feuerwehren Buchschwabach und Roßtal wurden bei dichtem Nebel in den frühen Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall alarmiert: Eine Person wurde auf der B14 von einem PKW erfasst.

Die Unfallstelle wurde abgesichert, die B14 konnte für die Dauer des Einsatzes auf Höhe Buchschwabach nur einspurig befahren werden. Die polizeilichen Ermittlungen wurden durch Ausleuchten der Einsatzstelle unterstützt.

Die Feuerwehr Roßtal dankt den Buchschwabacher Kameraden für die reibungslose Zusammenarbeit.
Bilder
zurück zur Einsatz-Übersicht
Letzte Aktualisierung am 21.10.2012 08:42 Uhr - Seitenaufrufe: 3888