Jugendfeuerwehr Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Neue Wandbemalung für den Jugendraum - 12. Juni 2013

Kategorie: Jugend - Sonstiges

Der Jugendraum wurde im Jahr 2003 eingerichtet und wird seitdem regelmäßig von der Jugendfeuerwehr als Aufenthaltsort genutzt, auch Weihnachtsfeiern der Jugend finden dort statt.

Die Idee, die weiße Wand auffälliger zu gestalten, fiel allerdings erst am 3. Juni, als sich dort die Jugendfeuerwehrler Andre Bauer, Tim Lipp und Joannis M. zum ruhigen Beisammensein trafen. Sogleich wurde schließlich der Vorstand, die Kommandanten, der Jugendwart und der technische Leiter des First Responder gefragt, die sich sofort damit einverstanden zeigten. Letztgenannter stellte zudem noch die Materialien, die für ein solches Unternehmen notwendig sind, zur Verfügung.

Am darauffolgenden Tag begannen die Jugendlichen schließlich mit den Arbeiten an der Wand. Zuvor hatte einer der Drei die Outlines des Bildes per Hand auf Folie gezeichnet und so konnten die Linien, dank eines Beamers, an die Wand projiziert werden.

Es dauerte knapp eine Woche, bis das Wandmotiv fertig gestellt und für die restliche Wehr einsichtbar war.
Als Streichutensilien nutzte man nicht nur Pinsel und Farbe, sondern wurde der Rauch mit einer Spraydose an die Wand gesprüht.

Zum Schluss bedanken wir, die Jugendfeuerwehr Roßtal, uns noch einmal herzlich bei unserem Vorstand Matthias Goßler, den Kommandanten Stefan Perzinger und Frank Stegmann, unserem ersten Jugendwart Stefan O. und Martin Ungerer, für die Unterstützung.


Bericht: Katrin Walther

zurück

Letzte Aktualisierung am 12.06.2013 19:03 Uhr - Seitenaufrufe: 1459