First Responder Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Fahrzeugeinweihung First Responder Roßtal - 20. November 2009

Kategorie: Berichte

Das bisherige Fahrzeug der First Responder Roßtal, ein VW Passat mit Baujahr 1999, war mit einer Laufleistung von über 150.000km und schon einem kapitalen Motorschaden nicht mehr in zuverlässigem Zustand. Daher wurde aus Mitteln des Fördervereines der First Responder zusammen mit großzügigen Spenden aus der Bevölkerung ein neues Fahrzeug, ebenfalls ein VW Passat, angeschafft.

Die offizielle Fahrzeugübergabe fand am 20.11.2009 im Feuerwehrhaus in Roßtal statt. Der Vorsitzende des Fördervereines der First Responder, Frank Bauer, hatte die Ehre, zahlreiche Ehrengäste zu diesem Festakt begrüßen zu dürfen. Er stellte die gute Zusammenarbeit zwischen den Hilfsorganisationen Feuerwehr Roßtal und der BRK Bereitschaft Roßtal heraus. Insbesondere freute es ihn, sich auf so eine breite Unterstützung in der Bevölkerung verlassen zu können – ohne die eine solche Investition nicht möglich gewesen wäre.

Der Schirmherr der First Responder, Bürgermeister Johann Völkl, dankte den ehrenamtlichen Rettern für Ihr herausragendes Engagement und wünschte allzeit gute und unfallfreie Fahrt.

Der 1. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Roßtal, Stefan Perzinger, gratulierte ebenfalls zu dem neuen Fahrzeug. Kreisbrandrat Dieter Marx zeigte sich beeindruckt, schließlich fahren die First Responder im statistischen Mittel einen Einsatz pro Tag. Er wünschte den Kameraden stets eine gute Fahrt mit dem neuen Auto. Der Bereitschaftsleiter des BRK Roßtal Jürgen Klinkert sowie der Kreisbereitschaftsleiter Adolf Reichelt wünschten ebenfalls eine unfallfreie Fahrt.

Die Geistlichen, Pfarrer Künne und Pfarrer Wölfle, baten um Gottes Segen für das neue Fahrzeug – es solle am besten möglichst lange in der Fahrzeughalle stehen und nicht bewegt werden müssen.

Abschließend übergab Bürgermeister Johann Völkl symbolisch den Schlüssel an den technischen Leiter der First Responder, Martin Ungerer.

zurück

Letzte Aktualisierung am 20.11.2009 20:17 Uhr - Seitenaufrufe: 4347