Freiwillige Feuerwehr Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Tag der offenen Tür - 21. September 2008

Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen

Trotz des kühlen und wechselhaften Wetters war der diesjährige Tag der offenen Tür der Feuerwehr und des BRK Roßtal überraschend gut besucht. Es standen etliche Neuerungen auf dem Programm, insbesondere gab es keine Vorführungen der Feuerwehr mehr. In diesem Jahr waren nämlich die Besucher selbst gefordert und konnten an verschiedenen Stationen aktiv Mitmachen oder Zusehen. So konnte am Unfall-Pkw mit Spreizer, Rettungsschere und Plasmaschneider geübt werden. Eine Station weiter galt es eine vom Gabelstapler eingeklemmte Person mit Hebekissen zu befreien. Beim Kellerauspumpen waren die Besucher von der Leistungsfähigkeit der Schmutzwasserpumpen fasziniert, denn neben Wasser wurden auch Tennisbälle, Feuerwehrhandschuhe und Plastiktüten vom einen in das andere Becken gepumpt.

Die Jugendfeuerwehr hatte ebenfalls eine eigene Station und unterrichtete die Gäste in Sachen Brandschutzerziehung. Dazu gehörte auch die Aufgabe, einen heißen Gegenstand mit Hilfe der Wärmebildkamera zu finden. Das BRK Roßtal brachte an ihrem Stand den Besuchern die Erste Hilfe näher, unter anderem auch mit Einsatz des Frühdefibrillators. Zusätzlich gab es ein Gewinnspiel. Um in den Lostopf zu kommen mussten insgesamt 13 Fragen richtig beantwortet werden, Hinweise zu den Lösungen gab es an den Stationen. Bei der Auslosung um 16 Uhr konnten die Teilnehmer einen Mini-Feuerlöscher, einen Rauchmelder und eine Löschdecke gewinnen.

Alle jüngeren Gäste die für die Hüpfburg schon zu alt waren konnten sich am neuen "Bungee-Run" versuchen. Für die Unterhaltung während des Essens sorgte ebenfalls zum ersten mal ein Kamerad aus den eigenen Reihen. Neu war auch die Bilderaustellungen mit ca. 50 Fotos von bedeutenden Einsätzen und Aktivitäten der vergangenen Jahre. Die obligatorische Fettexplosion durfte selbstverständlich auch nicht fehlen, dieses mal sogar mit Küchenzeile und Dummy. Insgesamt kam der neue Tag der offenen Tür sehr gut an, was sich auch in einer kleinen Umfrage unter den Gästen bestätigte.

Wir danken allen Besuchern fürs Mitmachen und freuen uns schon auf Ihr Kommen beim nächsten mal!

Gewinner der Plätze 1 bis 3

  • 1. Platz (Mini-Feuerlöscher): Martin Faber, Lilienstraße, Zirndorf
  • 2. Platz (Rauchmelder): Lukas Grillenberger, Hohe Sandleite, Roßtal
  • 3. Platz (Löschdecke): Margit Dimmling, Pelzleinstraße, Roßtal
Die Gewinner die ihren Preis noch nicht erhalten haben, bekommen ihn in Kürze zugestellt.

Video der Fettexplosion

Zum Abspielen des Videos, benötigen Sie eine aktuelle Version des FlashPlayers (Download).
Aufrufe: 1144 - Hochgeladen: 21.09.08 - Dauer: 00:24 - Herunterladen - i - mehr

zurück

Letzte Aktualisierung am 22.09.2008 11:49 Uhr - Seitenaufrufe: 3542