Freiwillige Feuerwehr Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Berichte & Bilder

Anzeigen:  

Übungen

Vorschaubild des Berichts
Ausgehend von der Freiwilligen Feuerwehr Stein wurde ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Reisebus inszeniert. Der von der letzten Großübung benutzte Bus wurde dabei ein zweites mal verwendet. Nur wenige Personen wurden vorher von der Übung in Kenntnis gesetzt, so dass die meisten Helfer von einem realen Unfall ausgingen.

Lehrgänge

Vorschaubild des Berichts
Jeweils vier Kameraden der Feuerwehr Roßtal hatten die einmalige Möglichkeit im Brandhaus in Würzburg sowie in einem Flash-Over-Container unter realistischen Bedingungen den Einsatz unter Atemschutz zu üben

Abzeichen

Vorschaubild des Berichts
Zwei Gruppen legten erfolgreich das Abzeichen "Die Gruppe im technischen Hilfeleistungseinsatz" ab. Von maximal 35 erlaubten Fehlerpunkten wurden bei der ersten Gruppe drei und bei der zweiten Gruppe zwei festgestellt. Kreisbrandrat Dieter Marx lobte die saubere und schnelle Arbeit der Kameraden.
Letzte Aktualisierung am 08.11.2005 14:41 Uhr - Seitenaufrufe: 17608