Freiwillige Feuerwehr Roßtal

Titelbild links Titelbild mitte Titelbild rechts

Ausrüstung: Wasserstrahlpumpe

Beschreibung:Die Wasserstrahlpumpe wird mit Wasserkraft angetrieben: Über den kleineren C-Eingang wird von einer externen Pumpe Wasser in die Wasserstrahlpumpe gedrückt. Durch eine Injectordüse wird auch verschlammtes Wasser, in welchem die Wasserstrahlpumpe steht, mitgerissen und über den B-Ausgang abgepumpt.
Kategorie:Technische Hilfeleistung
Weitere Info:Wikipedia: Wasserstrahlpumpe  i-Symbol

Bild

Bild des/der Ausrüstungsgegenstands/-gegenstände (Wasserstrahlpumpe)(40/2)
Letzte Aktualisierung am 05.11.2010 02:14 Uhr - Seitenaufrufe: 890